Dank an Sr. Maria Romer

Eine gute Seele verlässt uns. Seit August weilt Sr. Maria im Mutterhaus ihres Ordens.

In diesem Monat wurde es klar, dass Sr. Maria Alexis sich nun ganz in ihr Mutterkloster von den Schwestern der göttlichen Vorsehung von Sainte André nach Peltre, Frankreich zurückzieht. Dieser Schritt ist ihr sehr schwer gefallen, sind ihr doch sehr viele Menschen in unserer Seelsorgeeinheit ans Herz gewachsen. Wir möchten Sr. Maria für ihre Dienste in der Obesunne, beim Netzwerk, beim Freitagstreff für Senioren und für die vielen Hausbesuche mit Spendung der Krankenkommunion und für die vielen anderen seelsorgerischen Aufgaben herzlich danken. Wir werden sie vermissen und mit unseren Gebeten begleiten und wünschen ihr in ihrer Gemeinschaft Gottes Segen.

Pfr. Daniel Fischler