Kurzprotokoll der a.o. KGV

An der von 55 Personen besuchten Versammlung wurden nach ausführlicher Information und Diskussion folgende Beschlüsse gefasst:

1) Das vorliegende Protokoll der Versammlung vom 17. Juni wurde genehmigt und verdankt.

2) Die Anträge zur Kirchenrenovation:

– Die Verwendung der Rücklagen Bauvorhaben (Konto 2450) über Fr. 850‘000.00 für die Renovation der Kirche zu verwenden, wurde mit 3 Enthaltungen zugestimmt.

– Der Aufnahme eines Kredits über Fr. 828‘000.00 bei der Raiffeisenbank wurde ebenfalls zugestimmt mit 3 Enthaltungen und ohne Gegenstimmen. Zudem wurde ein Finanzkontrollausschuss gewählt, bestehend aus René Lienert, Romano Pini, Csaba Nemes.

Die nächste Kirchgemeindeversamm-lung wird am Sonntag den 11. November um 11.00 Uhr stattfinden.

Der Kirchgemeinderat dankt für das zahlreiche Erscheinen und die rege Mitwirkung.

Die Protokollführerin: Henrike Mayer