Ökum. Lesegruppe ab Februar 2019

Wir lesen das Buch „Gott essen. Eine kulinarische Geschichte des Abendmahls“ (2018) von Anselm Schubert. Der Kirchengeschichtler wagt darin einen neuen Zugriff auf das Abendmahl bzw. die Eucharistie – dasjenige Sakrament des Christentums, das uns sowohl eint wie auch trennt. Ab Februar 2019. Fünf Abende. Ohne Voraussetzungen. Dafür mit kulinarischen Überraschungen. Zusammen werden wir nach einem geeigneten Termin für das erste Treffen suchen. Interessiert? Dann melden bei Josef-Anton Willa, 061 411 55 38, willa@pfarrei-muenchenstein.ch. Wir freuen uns auf Ihren Lesehunger!

Pfarrer Markus Perrenoud und Pastoralassistent Josef-Anton Willa