Rückblick Mini-Openair

Nach der Einladung der Ministranten Münchenstein vor einem Jahr, fand am 8. September das 2. Mini-Openair im Domhofgarten in Arlesheim statt. Eingeleitet wurde der Abend mit einer bewegenden Präsentation von Stephan Nebel, der uns zeigte, was er mit dem Geld, das wir im Januar während des Sternsingens gesammelt hatten, aufgebaut hat. Dank der Hilfe der Sternsinger konnten in einem Armenviertel in Quibdó (CO) unter anderem etliche Gemüsebeete angepflanzt, eine Arbeitsstelle für ein ganzes Jahr und ein Ausflug in ein Schwimmbad bezahlt werden. Nach der eindrücklichen Präsentation hiess es, die rund 30 Köpfe durch verschiedene Spiele durchzulüften, bevor es im Anschluss für alle Würste vom Grill zum Abendessen gab. Nachdem es eingedunkelt hatte, hiess es, den Film auszuwählen. Mit dem fliegenden Klassenzimmer wurde ein wunderbarer Abend abgerundet.

Für die Ministranten Arlesheim und Münchenstein, Matthias Hörmann