Rückblick: Neuminiaufnahme & Jahresrückblick

Nun nach einigen Proben war es soweit. Im Vorabendgottesdienst des 17. November durften wir sieben neue Ministranten und Ministrantinnen in unsere Schar aufnehmen. Beim anschliessenden Jahresrückblick im Domhofkeller bestand dann auch schon die erste Möglichkeit bei einem feinen Abendessen die ersten Kontakte mit den ”alten Hasen” zu knüpfen, die zahlreich erschienen sind. Wir danken dabei herzlichst Daniela und Patrick Eichenlaub für das sehr gute Kochen! Nach den Älplermakkaronen versetzte uns die Fotopräsentation direkt in den Wilden Westen, wo wir die Lagerstimmung wiederaufleben liessen. Auch blieb der Ausblick in das neue Jahr nicht zu kurz. So werden wir im neuen Jahr das Tandem-Projekt lancieren. Dabei sollen die ältesten Ministrant/innen, die noch nicht im Leitungsteam sind, die Grundlagen der Leitung in der Schar erlernen und vertiefen. Wir freuen uns jetzt schon auf das Sternsingen, die Mini-Chilbi, das Mini-Fussballturnier und viele weitere Events im Minijahr 2019. Für das Ministrantenleitungsteam

Matthias Ion Hörmann, Scharleiter