Willkommen, Sylvester Ihuoma

Mit zwei Festgottesdiensten hiessen wir am 20. und 21. Oktober unsern neuen Pfarrer, Sylvester Ihuoma willkommen.
Ein grosses Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen dieser Feierlichkeiten beigetragen haben: Musikerinnen und Musiker, beide Kirchenchöre, Liturgen, Konzelebranten, Ministrantinnen und Ministranten, Sakristaninnen und Sakristanen.
Anschliessend an beide Gottesdienste wartete ein reichhaltiger Apéro auf die Festgemeinde. Ein herzlicher Dank gilt auch allen, die diesen Apéro vorbereitet haben, mithalfen und am Schluss auch wieder aufräumten.
Es war schön zu sehen, wie viele Menschen sich mitfreuten und wie herzlich Sylvester Ihuoma aufgenommen wurde.

Seelsorgeteam Arlesheim-Münchenstein

Einsetzung in Arlesheim – Samstag, 20. Oktober 2018

Fotos: Heiner Leuthardt

Einsetzung in Münchenstein – Sonntag, 21. Oktober 2018

Fotos: Benedikt Mettauer

Am 15. Oktober hat unser neuer Pfarrer Sylvester Ihuoma in unserer Seelsorgeeinheit seine Arbeit aufgenommen. Es freut uns sehr, dass wir nach kurzer Vakanz wieder einen „eigenen“ Pfarrer haben dürfen. Dies stellt in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr dar. Wir freuen uns alle sehr, dass Bischof Felix Gmür ihn zum Pfarradministrator der beiden Pfarreien ernannt hat. Pfarrer Sylvester Ihuoma lebt seit rund 26 Jahren in Europa. Er stammt ursprünglich aus dem ehemaligen Biafra, einem Teil des heutigen Nigeria. Dort ist er vor bald 50 Jahren während des Biafrakrieges geboren. 1992 begann er an der päpstlichen Universität in Rom sein Theologiestudium und schloss dieses anfangs 1997 ab. Er wurde in Rom zum Diakon geweiht und erhielt in seinem Heimatland die Priesterweihe. Danach zog er nach Münster Westfalen und erhielt an der Universität in Münster im Februar 2003 das Doktorat der Theologie mit einer Arbeit in Englisch über den Theologen Paul Tillich. Nach seinem Studium hat er im Bistum Münster als

Kaplan, Vikar und Pfarrer gearbeitet. Er war aber nicht nur in den Pfarreien, sondern auch als Seelsorger für die Katholiken aus Afrika im Bistum Münster tätig und von der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz zum Sprecher für die Afrikanerseelsorge in Deutschland ernannt worden. Pfarrer Sylvester Ihuoma ist seit 2014 Mitglied des Priesterrates im Bistum Münster. Beim Besuch eines Freundes und Landsmannes auf der Nuntiatur in Bern ist er auf unsere Vakanz aufmerksam geworden und ist bei unserem Bischof vorstellig geworden. Das Seelsorgeteam sowie die Pfarrei- und Kirchgemeinderäte von Münchenstein und Arlesheim haben ihn bereits kennengelernt. Wir sind alle überzeugt, dass wir mit Pfarrer Sylvester Ihuoma einen hervorragenden Theologen, Seelsorger und Priester für die zwei Pfarreien Arlesheim und Münchenstein erhalten. An dieser Stelle möchten wir dem Seelsorgeteam für die während der Vakanz geleistete zusätzliche Arbeit herzlich danken. Es würde uns sehr freuen, wenn wir zahlreiche Gläubige an den zwei Gottesdiensten begrüssen können. Im Anschluss an die Gottesdienste sind alle zum Apéro geladen, um Pfarrer Sylvester Ihuoma persönlich kennen zu lernen.

Für die Kirchgemeinderäte Arlesheim und Münchenstein, Janine Galgiani und Beat Siegfried