Bericht und Beschlüsse der KGV vom 23. Mai

Die Kirchgemeindepräsidentin konnte 64 Teilnehmende im vollbesetzten Domhofsaal begrüssen. Nebst den üblichen Traktanden wie Tätigkeitsbericht der Präsidentin, Jahresrechnung 2017, sowie Abnahme des Tätigkeitsberichtes und der Jahresrechnung 2017 der St. Ottilien-Stiftung wurde der Stiftungsrat der St. Ottilien-Stiftung in Globo für eine weitere Amtsperiode von 3 Jahren wiedergewählt. Die Umwidmung des Fonds ‘300 Jahre Dom’ in Fonds ‘Silbermannorgel’ wurde ebenso genehmigt wie der nachträgliche Kredit für Abklärungen der Pensionskasse. Der Kirchgemeinderat wurde gleichzeitig ermächtigt, den Anschlussvertrag zur neuen Pensionskasse zu unterzeichnen falls notwendig. Die Vorinformationen zum barrierefreien Zugang Dom wurden sehr begrüsst. An der nächsten Kirchgemeindeversammlung soll dieses Thema zur Abstimmung kommen. Schliesslich wurde der Nachfolger von Pfarrer Daniel Fischler vorgestellt: der Kirchgemeinderat und die Seelsorgenden sind überzeugt, mit Pfarrer Sylvester Ihuoma einen würdigen Nachfolger gefunden zu haben. Die Beschlüsse zur Kirchgemeindeversammlung wurden im «Kirche heute» vom 31. Mai abgedruckt. Ebenso finden Sie dort die detaillierte Vorstellung von Pfarrer Sylvester Ihuoma.

Der Kirchgemeinderat

Informationen aus dem Kirchgemeinderat Arlesheim

Die Kirchgemeindemitglieder von Arlesheim erhalten mit diesem Pfarrblatt die Dom news 1/2018 als Beilage. In einem Interview auf den Seiten 2 und 3 blickt Daniel Fischler auf sein jahrelanges Wirken als Pfarrer zurück. Auf Seite 4 wird die Bedeutung und Funktion der RKZ (Römisch-Katholische Zentralkonferenz der Schweiz) erläutert, die im Juni in Arlesheim tagt. Mit Bedauern hat der Kirchgemeinderat davon Kenntnis genommen, dass Frau Catherine Adamus ihre Stelle als Religionslehrerin und Leiterin für Jugendprojekte auf Ende Juli 2018 gekündet hat. Wir danken Frau Catherine Adamus an dieser Stelle bereits jetzt für ihre wertvollen Dienste für unsere Pfarrei und das Wohl der Jugend und wünschen ihr für die verbleibende Zeit viel Freude bei der Arbeit. Über die Nachfolgeregelung werden wir zu gegebener Zeit informieren.

Janine Galgiani, Kirchgemeindepräsidentin

Beschlüsse der KGV vom 23. Mai

  1. Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 15. November 2017 wird genehmigt und verdankt.
  2. Die Jahresrechnung 2017 der Röm.-Kath. Kirchgemeinde Arlesheim mit einem Mehrertrag von CHF 4’731.34 wird einstimmig genehmigt und den verantwortlichen Organen Decharge erteilt.
  3. Die Umwidmung des Fonds «300 Jahre Dom» in Fonds «Silbermannorgel» wird bei einer Enthaltung genehmigt.
  4. Der Tätigkeitsbericht der Präsidentin sowie die Jahresrechnung 2017 der Stiftung «St. Ottilien, Hilfe, Schutz & Segen» mit einem Mehrertrag von CHF 2’445.93 werden genehmigt und den verantwortlichen Organen wird Decharge erteilt.
  5. Lisbeth Maritz, Roberto Frei, Beate Hauser, Janine Galgiani und Niggi Thurnherr werden in globo für eine weitere Amtsperiode von 3 Jahren in den Stiftungsrat der Stiftung «St. Ottilien, Hilfe, Schutz & Segen» gewählt.
  6. Der nachträgliche Kredit in Höhe von CHF 35’000.00 für Abklärungen der Pensionskasse wird bei 2 Enthaltungen genehmigt.
  7. Die Vertreter des Kirchgemeinderates werden bei 7 Enthaltungen und einer Ge-genstimme dazu ermächtigt, den Anschlussvertrag zur Mauritius Pensionskasse bis 30. Juni 2018 falls notwendig zu unterzeichnen.

Die Beschlüsse 3, 6 und 7 unterstehen gemäss §18 der Kirchgemeindeordnung der Röm.-Kath. Kirchgemeinde Arlesheim vom 27. Juni 2001 dem fakultativen Referendum (Frist: 23. Juni 2018).

Der Kirchgemeinderat

 

Zurück