Seelsorgeeinheit

Maskenpflicht ab 17. Oktober

Da wir in den Gottesdiensten der kommenden Wochen mehr Gottesdienstbesuchende erwarten (Abschied von S. Ihuoma, Manglaraltosonntag, Tag der Migranten und Migrantinnen, Totengedenkfeiern etc.), führen wir ab dem 17. Oktober (Vorabendgottesdienst) für alle Gottesdienste in Arlesheim und Münchenstein eine Maskenpflicht ein. Mit der Maskenpflicht kann auch auf das Zuweisen der Plätze verzichtet werden, es entlastet somit die für den Gottesdienst Verantwortlichen und alle Mitfeiernden.

weiterlesen

Kategorie(n): Seelsorgeeinheit

Tag der Migrantinnen und Migranten am 18. Oktober

Bei anderssprachigen Gemeinschaften prägt der Migrationshintergrund die (spirituellen) Bedürfnisse der Mehrheit ihrer Mitglieder. Einsamkeit, beispielsweise, ist nicht migrationsspezifisch. Sie kann aber durch die Migrationsgeschichte eines Menschen verschärft werden, wenn die Familie in weiter Ferne lebt oder wenn Sprachbarrieren eine isolierende Wirkung entfalten. Der diesjährige Tag der Migrantinnen und Migranten steht unter dem Motto: «Wie Jesus Christus zur Flucht gezwungen». Weltweit zeigen wir uns so solidarisch, mit allen Geflüchteten. In einem Festgottesdienst wird am Sonntag, 18. Oktober um 11.15 Uhr im Dom zu Arlesheim der Tag der Migrantinnen und Migranten begangen. Wir freuen uns, dass die Missione cattolica mit uns zusammen feiert. Auf das traditionelle Apéro muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation verzichtet werden. Am Ende des Gottesdienstes erhalten die Besucherinnen und Besucher ein Bhaltis mit auf den Weg.

Eveline Beroud und Vorbereitungsgruppe

Kategorie(n): Seelsorgeeinheit

Öffentliche Domführung abgesagt!

Wegen der aktuellen Coronasituation wird die angekündigte ÖFFENTLICHE DOMFÜHRUNG 2020 von Sonntag, den 25. Oktober 2020   15.00 – ca. 16.00 ABGESAGT. Wir bedauern dies und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Ihr Verein der Freunde des Domes zu Arlesheim

Kategorie(n): Seelsorgeeinheit

Verabschiedung von Pfarradministrator Sylvester Ihuoma

Nach knapp zwei Jahren geht Sylvesters Zeit hier in unserer Leitungseinheit zu Ende. Wir möchten ihm an dieser Stelle ganz herzlich für seinen Einsatz danken. Seine offene, freudige Art war für unsere Pfarreien eine Bereicherung. In den Gottesdiensten vom 17. Oktober um 17.00 Uhr in Arlesheim und vom 18. Oktober um 9.45 Uhr in Münchenstein werden wir Sylvester offiziell verabschieden. Im Anschluss daran haben Sie bei einem Apéro die Gelegenheit, sich von Sylvester persönlich zu verabschieden.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

J a. D a n k e

Liebe Pfarreiangehörige, alles hat seine Zeit! Und die Zeit vollendet uns. Es ist nun Zeit, «Auf Wiedersehen» zu sagen. Ich habe Freude und Hoffnung geteilt, in Zeit und Raum, bin als Mensch, als Priester, gemeinsam, für die gute Sache betend und hoffend unterwegs gewesen, habe ernsthaft versucht anzukommen, durfte mit Wohlwollen vieler Menschen guten Willens rechnen, manches ist gelungen. Sowohl das Gelungene als auch das Unvollendete müssen Ende Monat ruhen.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Nur ein Stück Brot?

Nur zur Stillung des leiblichen Hungers? Nein, darin steckt viel mehr! Es trägt das Label «Brot des Himmels» und ist doch den Menschen angeboten. Unglaublich? Aber bleibt das Wesentliche den Augen nicht oft verborgen?  «Unser tägliches Brot gib uns heute», so beten wir, und sind uns doch bewusst: «Nicht von Brot allein lebt der Mensch» (Mt 4,4). Es wird wohl mit dem Mund empfangen, schmeckt aber erst im Herzen. Ein Stück Brot unter über 600 Sorten? Ja, auch.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Herzlich Willkommen

Mit Freude heisse ich drei neue Mitarbeiterinnen im Namen der Pfarreien Arlesheim und Münchenstein herzlich willkommen. Sie werden unsere Pfarreiteams ab August verstärken. Frau Winona Francis wird in Arlesheim mit einem 50% Pensum in der Familienpastoral sowie in der Taufkatechese tätig sein. Nebst dem Religionsunterricht für eine dritte Klasse (3c), wird sie mit ihrer langjährigen Erfahrung als Freiwillige unsere Kinder auf ihren Weg zur Erstkommunion begleiten.  Hiermit wird ein Teil der katechetischen Aufgaben von Rita Hagenbach abgedeckt.

Frau Brigitte Vielemeyer-Röthig wird mit einem Pensum von 15% den ökumenischen Religionsunterricht in Arlesheim für zwei der 4. Klassen erteilen. Unsere Kinder dürfen von ihrer grossartigen, langjährigen Erfahrung in diesem Gebiet profitieren. Frau Mireille Membrini-Aschwanden verstärkt das Pfarreiteam in Münchenstein mit einem Pensum von 15%. Die Kinder werden ebenfalls von ihrem fachlichen Know-How sehr profitieren dürfen.

Im Namen der Pfarreiteams wünsche ich unseren drei neuen Katechetinnen einen guten Start und viel Freude sowie Gottes Geist bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Sie werden sich selber in den nächsten Ausgaben des Pfarrblatts vorstellen.

Sylvester Ihuoma

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Corona-Zeit / Was bleibt?

Die Corona-Zeit ist aussergewöhnlich für uns alle. Wir möchten mit Ihnen zusammen überlegen, was uns die Reduktion auf uns selbst und die Bewegungslosigkeit Positives gebracht hat. Dies wollen wir für die Zukunft festhalten.

– Wo und wie habe ich Kraft schöpfen können?

– Was habe ich Erfreuliches erlebt?

– Was hat mich bewegt?

– Was nehme ich an Wertvollem für die Zukunft mit?

Alle, gross und klein, sind herzlich dazu eingeladen, die eigenen Gedanken und Erfahrungen in gemalten, gezeichneten, geschriebenen oder künstlerischen Worten oder Bildern festzuhalten.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Verabschiedung von Pfarrer Sylvester Ihuoma

Der inneren Berufung zum Priester ist Pfarrer Sylvester schon früh im 11. Lebensjahr gefolgt und ins Internat des Priesterseminars eingetreten. Seine vielfältigen Ausbildungen und Wirkungsorte in Rom, in verschiedenen Städten Italiens und in Deutschland inklusive Doktorat bescherten ihm ein profundes Wissen, Weitblick und ein grosses Einfühlungsvermögen. Die starke Verwurzelung mit seiner Familie, die Liebe zum Mitmenschen und seine innere Freude waren in den Begegnungen mit den Menschen eindrücklich spürbar; besinnlich-spirituell, aber auch locker-humorvoll. Seine positive Lebenseinstellung und sein freudig strahlendes Gesicht haben Freude und Hoffnung vermittelt.

weiterlesen

Kategorie(n): Seelsorgeeinheit

Bibelabend

Am Mittwoch, 21. Oktober, laden wir ein zu einem Bibelabend um 19.00 Uhr im Domhofsaal.

Kategorie(n): Seelsorgeeinheit

Gestrandet … aber nicht gesunken!

Liebe Pfarreiangehörige von Arlesheim und Münchenstein Schon zum zweiten Mal innert etwas mehr als zwei Jahren ist nun die Leitung Ihrer Pfarreien nicht mehr besetzt … und sie wird wohl auch für eine vorerst unbestimmte Zeit unbesetzt bleiben. Für Sie und uns alle ist diese Situation geprägt von vielen Unsicherheiten und offenen Fragen. Wie das Boot auf dem Bild scheinen die Pfarreien auf Grund gelaufen und festgefahren zu sein. Auch die Mitarbeitenden sind vielfach verunsichert: Sie begegnen konkreten Erwartungen, die sie angesichts offener Stellen nicht erfüllen können. Wie soll der Kurs festgelegt werden können, wenn eine koordinierende Leitung am Steuerruder fehlt? Schnelle und einfache Antworten auf die vielen offenen und drängenden Fragen werden nicht möglich sein, zu viel Sand liegt unter dem Bug. Es wird Zeit brauchen, um verlässliche Grundlagen zu schaffen, sowohl für einen vertrauensvollen gemeinsamen Weg der beiden Pfarreien und der beiden Kirchgemeinden wie auch für neue notwendige und dauerhafte Beauftragungen im pastoralen Dienst. Um den kirchlichen Grundauftrag in den nächsten Monaten sicherzustellen, hat Bischof Felix Gabriele Tietze, frühere Mitarbeiterin im Bischofsvikariat St. Urs, gebeten, das verbleibende Team der Seelsorgeeinheit vorübergehend zu verstärken und die Seelsorge in den beiden Pfarreien in den nächsten Monaten zu koordinieren. Sie hat sich dafür im Rahmen einer befristeten 50% Anstellung ab November bereit erklärt.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Medienmitteilung des Bistum Basel


Pfarreien St. Odilia Arlesheim und St. Franz Xaver Münchenstein
Im Zusammenhang mit den Spannungen zwischen den Kirchgemeinden Arlesheim und Münchenstein und der schwierigen Situation der Pfarreien St. Odilia Arlesheim und St. Franz Xaver Münchenstein hat gestern (16.09.2020) ein Gespräch stattgefunden zwischen den Kirchgemeindepräsidenten Konrad Borer und Beat Siegfried und dem Bistum Basel, vertreten durch Bischof Felix Gmür und Bischofsvikar Valentine Koledoye.
Dabei wurde der auf 30. September 2020 beantragte Rücktritt von Pfarradministrator Sylvester Ihuoma bestätigt. Theologin Gabriele Tietze ergänzt ab 1. November 2020 das Seelsorgeteam und wird bis auf Weiteres die Seelsorge der Leitungseinheit koordinieren. Pastoralraumpfarrer Felix Terrier unterstützt sie in dieser Aufgabe durch die Ausübung der kirchenrechtlichen Verantwortung für die beiden Pfarreien.
Zur Lösung der Spannungen zwischen den Kirchgemeinden werden sich die Kirchgemeinderäte unter der Moderation von Bischofsvikar Valentine Koledoye zu regelmässigen Gesprächen treffen.

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Gottesdienste in Corona-Zeiten: ein Aufruf und eine Apassung

Es ist erfreulich, dass trotz Corona seit einiger Zeit wieder mehr Leute am Gottesdienst teilnehmen. Umso wichtiger ist es, dass sich alle konsequent an die Schutzmassnahmen halten, was leider im Moment nicht der Fall ist. Wir appellieren an Ihr Verantwortungsbewusstsein und an den gegenseitigen Respekt. Desinfizieren Sie bitte beim Eintreten Ihre Hände gründlich. Achten Sie jederzeit auf den Abstand von 1.5m. Sitzen Sie nur bei den markierten Plätzen. Die Markierungen und die Stühle dürfen nicht verschoben werden. Verlassen Sie die Kirche geordnet und nur über die dafür vorgesehenen Ausgänge. Tragen Sie sich nach Möglichkeit in die Listen des Kontakt-Tracings ein.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Ein Wanderer

Liebe Pfarreiangehörige,

Aufbruch wagen! Angetrieben davon habe ich meine liebenswerte Stadt Münster, in der ich liebevoll aufgenommen worden bin, verlassen und bin danach in den ebenso schönen Dörfern von Arlesheim und Münchenstein angekommen. Aber nicht der Ort, sondern die Menschen sind es, die mich anziehen. Ich bin im Namen Jesu dazu berufen, ihnen zu dienen und meine Freude weiterzugeben. Im Alter von elf Jahren fing es an. Nach dem Abitur absolvierte ich eine umfassende, elfjährige pastorale, philosophische und theologische Ausbildung bis zur Priesterweihe. Gottes schützende Hand spürte ich stets. Daher strahle ich Freude und Dankbarkeit aus. 

Nach knapp zwanzig monatigem Dienst bei Ihnen habe ich dem Bischof Anfang Juli nun meine Demission von der Leitung der Seelsorgeeinheit eingereicht. Seine Entscheidung warten wir nun ab. Ihm gilt mein Gehorsamsversprechen als Priester.  In den nächsten Wochen werde ich ausführlicher darüber berichten.

Sylvester Ihuoma

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit

Trittst im Morgenrot daher …

Am 1. August erklingt sie wieder überall: die schweizerische Landeshymne. Viel wurde über den “helvetischen Wetterbericht” gelästert. Gewiss lässt sich einwenden, die Hymne sei zu pathetisch und nicht mehr zeitgemäss. Tatsache ist jedoch, dass der “Schweizerpsalm” in den fast 40 Jahren als offizielle Landeshymne alle Bemühungen um Modernisierung überlebt hat.

weiterlesen

Kategorie(n): Aktuell, Seelsorgeeinheit