Gesicht zeigen in Arlesheim und Münchenstein

In und um die Kirche leisten unzählige Personen unentgeltlich und regelmässig Freiwilligendienste. Im Pastoralraum Birstal wurde nach einer Möglichkeit gesucht, diese Menschen, die meist im Hintergrund tätig sind, sichtbar zu machen und ihnen für ihr Wirken zu danken. Für die Aktion Gesicht zeigen wurden über 100 Freiwillige aus dem ganzen Pastoralraum fotografiert. Sie zeigen auf Postkarten und ausziehbaren Bannern ihr Gesicht und sagen, weshalb sie einen ehrenamtlichen Dienst leisten und wo solche Einsätze stattfinden. Um die Bereicherung, die der Pastoralraum bzw. die Kirche durch die zahlreichen Freiwilligen erfährt, symbolisch zu verbinden, wurden die Karten aus den verschiedenen Pfarreien gemischt und neu verteilt. Sie werden nun bis Anfang 2020 auf Postkartenständern im Franz Xaver Saal in Münchenstein und im Dom in Arlesheim aufgestellt und können von den Kirchenbesucherinnen und -besuchern betrachtet und mitgenommen werden.

Eveline Beroud, Sozialberatung