Rückblick Firmreise nach Wien

Über Auffahrt gingen wir, die angehenden Firmlinge, nach Wien, wo wir uns mit der Frage «Was ist Wahrheit?» beschäftigt haben. Am Donnerstag sind wir auf einen alten Friedhof gegangen, wo wir uns eine Antwort auf diese Frage überlegt haben.  Am Freitag hatten wir eine Führung durch die Katakomben des Stephansdoms, wo wir herausgefunden haben, dass wir zwar alle gleich enden, aber unser Leben selber gestalten können und so jeder seine eigene Wahrheit hat. Wir besuchten auch das Schloss von Sissi und hatten viel Freizeit. Wir haben jede Menge erlebt und wir alle fanden es sehr toll und interessant.

Mara Glattfelder

 

Zurück