Kaffetreff – Ferien in Romanshorn

Endlich konnten wir wieder in die Ferien fahren. Dieses Jahr in ein für uns eher unbekanntes Gebiet, nämlich an den Bodensee. Mit dem Hardegger-Car starteten wir erwartungsvoll in Münchenstein. Mittagshalt in Stein am Rhein und Spaziergang durch das schöne Städtchen. Weiter dem Bodensee entlang nach Romanshorn. Im Hotel Inseli wars wunderschön. Das Personal herzlich und freundlich. Petrus meinte es die ganze Woche ebenfalls gut mit uns.

Unser erster Ausflug mit dem «Käfer-Car» führte uns zur Kartause Ittingen mit den vielfälltigen Gärten. Der zweite zum « Schnuggebock « bei Teufen. Dabei wurden viele Kindheitserinnerungen wach. Die Fahrt durchs Appenzellerland ging über Berg und Tal. Unser Chauffeur wusste viel zu erzählen. Es war ein Genuss. Bei einer Bootsfahrt durch den grössten Hafen am Bodensee erfuhren wir viel Interessantes und Wissenswertes. Die Tage vergingen wie im Flug. Nach dem Nachtessen wurde jeweils gesungen-gepuzzelt-gespielt und gerätselt. Herzlichen Dank an alle die durch Beiträge und Spenden dazu beigetragen haben, dass wir diese Woche in harmonischer Gemeinschaft geniessen konnten.                    

B. Müggler (GRUPPE SORGE FUER DEN MITMENSCHEN)