Mobilfunksendeanlage in den Kirchtürmen des Doms?

Im Frühling 2019 erhielten wir eine Anfrage eines Mobilfunkbetreibers zur Installation einer Mobilfunksendeanlage 5G im Dom. Unsere Kirche ist eine geweihte Stätte der Besinnung, der Trauer und des Trostes, zu der nicht nur viele Kirchenmitglieder, sondern auch kirchenferne Menschen eine sehr persönliche und respektvolle Beziehung pflegen. Sind die Glockentürme zweckentfremdet, wird dies vielen Menschen Mühe machen. Zudem gibt es keine medizinischen Studien, die die Errichtung einer entsprechenden Anlage bedenkenlos rechtfertigen. Somit hat der Kirchgemeinderat an seiner Julisitzung ein generelles Installationsverbot von Mobilfunksendeanlagen im Dom und in allen Liegenschaften der Kirchgemeinde verabschiedet.

Konrad Borer, Kirchgemeinderat

Zurück