Rückblick Erstkommunion Arlesheim

In der Schule erzählt ein Junge: «Am Sonntag durften wir zum ersten Mal das heilige Brot essen! Das war das tollste! » Auf dem Domplatz bei wunderschönem Wetter und Apèro kamen viele positive Stimmen sowohl zu der feierlichen und doch kindgerechten und lebendigen Gottesdienstfeier wie auch zu dem diesjährigen neuen Erstkommunionweg. «Was ist jetzt am nächsten Montagmittag? Keine Religion?». Schön, wenn die Kinder am Ende nicht erschöpft sagen: «Endlich ist es durch!», sondern:

«Wie geht es weiter?». Wir wünschen den Kindern, dass sie sich weiterhin finden lassen wollen von diesem «Guten Hirten», der – wie Aurelie im Gottesdienst sagte – «wisst ihr, wer das ist? Jesus selbst!» ist und dass sie mit ihren Familien Freude haben an und in dieser Gemeinschaft der Glaubenden und Suchenden, derer, die vertrauen, und derer, die zweifelnd auf dem Weg sind.

Rita Hagenbach

Zurück