Rückblick GV Domchor Arlesheim

Präsidentin Jarmila Roesle eröffnete am 17. März im Saal der Obesunne, die 142. GV, zu der sich 40 Choristen versammelten. Im Jahresbericht 2015 präsentierte Jarmila, traditionell als Multimediashow, einige Stationen aus dem Chorjahr. Kassier Toni Schuster konnte trotz Mehrausgaben –  das Weihnachtsorchester war sehr aufwändig –  eine gute Bilanz vorweisen. Die Präsidentin samt Vorstand wurden einstimmig wiedergewählt. Für 50 Jahre Chortreue wurden Felix Good – Bass, Heidy De Felici und Monika Dollinger – Sopran, und für 40 Jahre Doris Gasser – Alt,  mit einem Präsent geehrt. Im Schlusswort zitierte e Präses Josef Willa einen Psalm uf Wallisertitsch, „Ds Glikk vam üsärwältu Volch.“ In der feierlichen Ostersonntagsmesse wird der Chor doppelchörige Stücke von Pachelbel, Gallus und Vulpius singen. Für die weihnachtliche Mitternachtsmesse ist die Missa Brevis in D von Mozart geplant. Der Chor, der Musik von der Gregorianik bis zur Moderne pflegt, braucht frischen Nachwuchs. Schnuppern erwünscht jeweils dienstags um 20.15 Uhr. Auch eine Passivmitgliedschaft zu 15 Franken ist sehr willkommen. Infos über: j.roesle@vtxmail.ch

Jenny Schiffer

Zurück