Rückblick: Mini-Chilbi

Der Duft von Popcorn und Zuckerwatte wehte uns entgegen, als wir die Turnhalle der Sekundarschule Sissach am 2. Februar betraten. Doch nicht nur der Duft erinnerte an eine Chilbi. Ebenso erklang die Drehorgel im Hintergrund und verschiedene Stände standen bereit. So konnten wir uns auf Hüpfburgen austoben, unser Glück beim Glücksrad versuchen oder auch kurz ins „Bällelibad“ springen und ausruhen. Die Hauptattraktion der kantonalen Mini-Chilbi war zudem das „Menschentöggeli“-Turnier. Nachdem sich unsere beiden Teams in der Vorrunde behaupten und auch jeweils die Halbfinals gewinnen konnten, stand einem internen Duell im Final nichts mehr im Wege. Nicht nur in dieser Hinsicht war der Event für uns ein voller Erfolg. Unsere neue Tandem-Gruppe konnte in der Vorbereitung und Ausführung der Chilbi mithelfen und dabei einen Crêpesstand bedienen, eine Bastelecke leiten, sowie durch das Turnier führen. Der Event und mit ihm auch die Feuertaufe der Tandem-Gruppe ist somit mehr als geglückt. Wir danken herzlich den Organisatorinnen der Fachstelle Jugend für diesen wunderbaren Nachmittag!

Die Ministranten Arlesheim