Rückblick: Mini-Fussball-Turnier

Pfingstmontag, 06:00 Uhr, ein Tram mit motivierten Ministrant/innen ist unterwegs nach Hägendorf zum Grümpeliturnier.

Noch etwas müde von der Reise geht es in das erste Spiel, dass der Beginn einer langen Serie werden sollte. Auch wenn es andere Teams, sagen wir mal, etwas routinierter spielten, blieb uns vor allem zwischen den Spielen die Freude am guten Wetter und das Anfeuern unserer Teams. Am Ende der Gruppenphase durften wir feststellen, dass wir in jeder Gruppe den ersten Platz* belegt hatten. Dies reichte schlussendlich auch für den Gewinn eines Racletteofens und einer guten Runde Englische Bulldogge, bevor es wieder mit dem Zug Richtung Arlesheim ging.

Matthias Hörmann

*(von hinten)

Zurück