Rückblick: Minifest 2017 – Luzern

Nach drei Jahren war es wieder so weit. Am Samstag, 9. September hatten sich alle Minis aus der Schweiz und auch international in Luzern zum bekannten Minifest versammelt. Am Tag der Abreise hatten wir nicht unbedingt einen sonnigen Tag, ganz im Gegenteil: es war sehr windig und kühl. Doch dies hielt die Minis aus Münchenstein, Arlesheim und Reinach nicht auf. Dort angekommen, konnten wir unseren Augen nicht trauen: um die 8’000 Ministranten hatten sich an einem Punkt versammelt. Wir haben zusammen gesungen, getanzt, gelacht. Obwohl das Wetter zu Beginn nicht perfekt war, hatten wir alle einen ereignisreichen Tag.

Zurück