Wo ist Kirche noch zu finden?

Am 20. August fand der 2. Begegnungstag der Pfarreien Arlesheim und Münchenstein mit einem Wortgottesdienst im Dom, Apéro und Mittagessen auf dem Domplatz statt.

In den anschliessenden Ateliers wurde u.a. gesungen, gespielt, Gewürze gemischt und gewünscht, dass mehr Veranstaltungen und Geselligkeit angeboten werden.

Für viele soll Kirche also nicht nur in den Kirchenmauern stattfinden, sondern bedeutet gelebter Austausch und Unterstützung in der Gemeinschaft. Neben den Seelsorgenden und Katechetinnen und Katecheten wirken viele Freiwillige und verschiedene katholische Vereine und Gruppierungen mit Ministrantinnen und Ministranten, Jubla, Seniorenferien, Männer- und Frauenverein, Weltgruppe, Freunde des Doms ….

Ging jemand vergessen, sind nicht alle Angebote und Vernetzungsmöglichkeiten bekannt? Bestimmt – es gibt deren so viele. Wer kann sie schon alle kennen. Schade, finden Sie? Wir auch. So wagen wir den Schritt aus unserem Kirchengebäude

hinaus ins Dorfleben und werden am «Usestuehle» in Arlesheim anzutreffen sein.

Am Freitag, 8. und Samstag, 9. September gehört der Arlesheimer Dorfkern all jenen Engagierten, die sich für ein attraktives, lebendiges und inspirierendes Gemeinschaftsleben einsetzen. Kommen Sie an unseren Stand am Bachweg und lernen Sie die Vielfalt in der Kirche kennen. Sie kennen schon alle und alles? Umso besser, dann treffen Sie viele Bekannte, und Wiedersehen macht Freude. Vielleicht melden Sie sich bei dieser Gelegenheit für ein Probesingen beim Domchor an oder erfahren die Daten für den Alleinerziehendentreff. Es werden Informationen zu den verschiedenen Angeboten und Gruppierungen am Stand aufliegen.

Wir benötigen Ihre Mithilfe beim Betreuen und dem Auf- und Abbau des Standes. Oder möchten Sie uns mit einer Kuchenspende beglücken? Melden Sie sich bitte bei der kath. Sozialberatung. Wir freuen uns, Sie bei uns am Stand und immer wieder bei Veranstaltungen und in der Kirche begrüssen zu dürfen.

Eveline Beroud

Zurück