Domchor

Aufgrund der aktuellen Situation kommen laut Bischöflicher Weisung in der Karwoche und Ostern keine Kirchenchöre und Orchester zum Einsatz.

Wir sind ein experimentierfreudiger gemischter Chor, der Musik von der Gregorianik bis zur Moderne pflegt.

Tief verwurzelt in der Tradition versuchen wir gleichzeitig, in Offenheit zur Ökumene hin zu leben.

Einmal im Monat singen wir im Gottesdienst im Dom. An den Hochfesten wie Weihnachten und Ostern führen wir grössere Werke mit Solisten und Orchester auf.

Durch fundierte Stimmbildung und Intensiv-Proben ist es uns immer wieder möglich, auch anspruchsvolle Werke aufführen zu können.

Chorproben: jeden Dienstag 20:00 – 21:30 Uhr, ausser Schulferien

Schola Gregoriana
Leitung Männer: Markus Schwenkreis
Leitung Frauen: Marie-Odile Vigreux
Proben nach Ansage

Gesucht werden Männer und Frauen in allen vier Stimmen.
Schnuppern jederzeit erwünscht!

Für die grossen Auftritte am Oster-Sonntag und an Weihnachten (Mitternachtsmette) sind Gastsänger mit Chorerfahrung herzlich Willkommen. Die Auftritte werden von Solisten und Orchester begleitet.

Ostersonntag singen wir von W.A.Mozart die Missa in C, auch Spatzenmesse genannt, mit Solisten und Orchester.

Kontaktpersonen:

Chorleiterin: Marie-Odile Vigreux, vigreux.marieodile@gmail.com
Präsidentin: Jarmila Roesle, j.roesle@vtxmail.ch

Bildergalerie: